Ressourcen

Sind Sie bereit für die digitale Fabrik? Machen Sie jetzt den Test!

Digital Readiness Quiz

Wie würden Sie den Umsetzungsstand der Digitalisierungsstrategie in Ihrem Unternnehmen beurteilen?


Keine Strategie definiert
Pilotprojekt(e) gestartet
Strategie wird aktuell erarbeitet
Strategie ist formuliert
Strategie ist in der Umsetzung

Wird der Umsetzungsstand Ihrer Digitalisierungsstrategie kontinuierlich gemessen?


Ja, wir messen die Umsetzung sehr genau
Ja, wir haben Anhaltspunkte dafür
Nein, soweit sind wir noch nicht

Welche Technologien setzen Sie in Ihrem Unternehmen, im Rahmen der Digitalisierung bereits ein?


Sensorik
Mobile Endgeräte
RFID
Cloud Applikationen
Big Data zur Speicherung und Auswertung von Echtzeitdaten
Cloud-Technologien als skalierbare IT-Infrastruktur
Eingebettete IT-Systeme
M2M-Kommunikation

In welchen Unternehmensbereichen haben Sie in den letzten beiden Jahren in die Digitalisierung investiert?


Forschung und Entwicklung
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Produktion/Fertigung
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Einkauf
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Logistik
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Vertrieb
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Service
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
IT
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße

In welchen Unternehmensbereichen planen Sie in den nächsten beiden Jahren in die Digitalisierung zu investieren?


Forschung und Entwicklung
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Produktion/Fertigung
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Einkauf
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Logistik
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Vertrieb
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
Service
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße
IT
Keine In geringem Maße In mittlerem Maße In hohem Maße

Wie schätzen Sie ihren aktuellen Maschinenpark in Hinblick auf folgende Funktionalitäten ein?


Maschinen/Anlagen sind zentral überwachbar
Nicht relevant Relevant, aber nicht nachrüstbar Relevant und nachrüstbar Relevant und bereits vorhanden
Maschinen/Anlagen sind zentral steuerbar
Nicht relevant Relevant, aber nicht nachrüstbar Relevant und nachrüstbar Relevant und bereits vorhanden
Kommunikation zwischen den Maschinen (M2M)
Nicht relevant Relevant, aber nicht nachrüstbar Relevant und nachrüstbar Relevant und bereits vorhanden
Integration und Kollaboration zwischen Maschinen/Systemen (horizontale Integration)
Nicht relevant Relevant, aber nicht nachrüstbar Relevant und nachrüstbar Relevant und bereits vorhanden

Die digitale Durchdringung der Fabrik ermöglicht das Erfassen von einer Vielzahl Maschinen- und Prozessdaten in der Produktion. Werden diese Daten aktuell bei Ihnen im Unternehmen schon digital erhoben?


Ja, vollständig
Ja, teilweise
Nein

Welche der folgenden Systeme nutzen Sie aktuell?


MES – Manufacturing Execution System
ERP – Enterprise Resource Planning
PLM – Product Lifecycle Management
PDM – Produktdatenmanagement
PPS – Produktionsplanungs- und Steuerungssystem
BDE – Betriebsdatenerfassung
MDE – Maschinendatenerfassung
CAD – Computer Aided Design
SCM – Supply Chain Management System

Nutzen Sie bereits Dienstleistungen aus der Cloud?


Software aus der Cloud
Ja Nein
Zur Datenauswertung
Ja Nein
Zur Datenspeicherung
Ja Nein
Sonstiges
Ja Nein

Wie schätzen Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter in Bezug auf die zukünftigen Erfordernisse im Rahmen derDigitalisierung ein?


IT- Infrastruktur
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Automatisierungstechnik
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Datenanalyse
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Datensicherheit/Kommunikationssicherheit
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Entwicklung oder Anwendung von Assistenzsystemen
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Kollaborationssoftware
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Nicht technische Kompetenzen, wie Systemdenken und Prozessverständnis
Nicht relevant Nicht vorhanden Nicht ausreichend vorhanden Ausreichend Vorhanden
Geschafft!

Wir benötigen nur noch Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Ihr Ergebnis zusenden zu können.

FAQ

Können wir ADAMOS HUB erst dann nutzen, wenn unser gesamter Maschinenpark digitalisiert ist?

ADAMOS HUB kann unabhängig vom Digitalisierungsgrad Ihres Maschinenparks genutzt werden. Im ADAMOS STORE finden Sie sowohl digitale Appliktionen, die die Konnektivität des Maschinenparks voraussetzen als auch solche, die ohne Konnektivität einsetzbar sind.

Ist ADAMOS HUB nur branchenspezifisch anwendbar?

ADAMOS ist eine Allianz von Maschinenbauern für Maschinenbauern. Aus diesem Grund ist auch der ADAMOS HUB nicht branchenspezifisch ausgelegt. ADAMOS HUB begreift sich als eine branchenübergreifende Software Lösung im Bereich Maschinenbau. Im ADAMOS STORE sind branchenspezifische digitale Applikationen zu finden, wie auch branchenunspezifische.

Ist die Nutzung des ADAMOS HUBs kostenpflichtig?

Der ADAMOS HUB ist und bleibt kostenlos. Mit der Registrierung gehen Sie keinerlei Risiken ein.

Was kosten die ADAMOS Apps?

Die Grundfunktionalitäts-Applikationen stehen Kunden mit der Nutzung des ADAMOS HUB ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Weitere Angaben zu den Preisen finden Sie im ADAMOS STORE. 

Kann man die Applikationen testen, bevor man sie käuflich erwirbt?

Die Möglichkeit, digitale Applikationen vor dem Kauf zu testen, ist bei einigen Apps gegeben. Spezifische Informationen zu der Testdauer je Applikation finden Sie im ADAMOS STORE.

Sind wir vertraglich gebunden an ADAMOS HUB?

Zwischen Ihnen und ADAMOS HUB besteht keine vertragliche Bindung.

Was ist der Unterschied zwischen ADAMOS und ADAMOS HUB?

ADAMOS ist ihr Partner beim Umstieg in die digitale Fabrik. ADAMOS HUB ist die dazugehörige Software Lösung, die den Umstieg in die digitale Fabrik vereinfachen soll.

Wird ADAMOS HUB unsere Produktionsmitarbeiter ersetzen?

Das Ziel des ADAMOS HUB ist es, Sie mit Hilfe nützlicher digitaler Applikationen in der Produktion und beim Umstieg in die digitale Fabrik zu unterstützen.

Welche anderen IIoT-Plattformen außer ADAMOS können an ADAMOS HUB angebunden werden?

ADAMOS setzt auf Offenheit und daher können grundsätzlich alle Plattformen mit dem ADAMOS HUB verbunden werden. Mit dem ADAMOS HUB können Applikationen verbunden werden – egal mit welchen Technologie-Plattformen diese realisiert sind.

Wie sicher sind unsere Daten im ADAMOS HUB?

Hier noch Text einfügen.

Stellt ADAMOS HUB die Cloud-Infrastruktur zur Verfügung?

Hier Text einfügen.

Kommt es zu einem Produktionsstopp, wenn wir ADAMOS HUB und die IIoT-Technologie in unser Unternehmen implementieren wollen?

Hier Text einfügen.

Bieten die einzelnen Anbieter der Applikationen einen eigenen Support Service an oder läuft dies über ADAMOS HUB?

Hier Text einfügen.

Laden Sie sich hier unsere Whitepaper herunter.

Sie möchten über unsere Arbeit berichten?

Laden Sie hier unser Presse-Kit herunter!

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Das erwartet Sie:

R

Updates über neue Applikationen im ADAMOS HUB

R

Tipps für den Umstieg in die digitale Fabrik

R

Branchenrelevante Fallbeispiele

R

Regelmäßige News aus der Welt des Maschinenbaus, Industrie 4.0 und IIoT

ADAMOS GmbH
Landwehrstraße 55
64293 Darmstadt
Tel.: +49 6151 62 9030
E-Mail: info@adamos.com